Saison-Vorschau 2018: Überblick

Der Countdown läuft: In 32 Tagen beginnt die MLB-Saison 2017. Genau wie im letzten Jahr möchte ich vor Saisonbeginn alle 30 MLB-Teams vorstellen und habe sie dazu in Form eines Powerrankings sortiert. Von dieser Liste veröffentliche ich vom 26. Februar bis zum 27. März täglich ein Team, jeweils verbunden mit einer schematischen Darstellung der wichtigsten Informationen und ein paar Zeilen Text. Morgen geht es los mit der Nummer 30, dem meiner Einschätzung nach schwächsten Team. Von dort arbeite ich mich dann Stück für Stück nach oben.

Dieser Artikel hier dient als Überblick, in den ich nach und nach die bereits erschienenen Previews einpflegen werde, sodass ihr am Ende die ganze Liste seht. Wenn ihr denkt, dass ich mit der einen oder anderen Einschätzung massiv daneben liege, dann haltet euch mit Korrekturen, Gegenreden und Kommentaren bitte nicht zurück. Dass meine Tipps alles andere als unfehlbar sind, hat man ja letztes Jahr schon sehen können: Die World-Series-Teilnehmer Los Angeles Dodgers und Houston Astros waren bei mir nur auf den Plätzen 7 und 8 gelandet, dafür hatte ich Teams wie die New York Mets (2) und die San Francisco Giants (5) gnadenlos überschätzt. Mal sehen, ob meine Tipps dieses Jahr besser treffen.

Hier entsteht in den nächsten 30 Tagen mein Powerranking mit Links zu den jeweiligen Artikeln:
1. Houston Astros 
2. Chicago Cubs
3. Cleveland Indians 
4. New York Yankees 
5. Boston Red Sox 
6. Los Angeles Dodgers
7. Washington Nationals
8. Arizona Diamondbacks
9. Milwaukee Brewers
10. Los Angeles Angels 
11. New York Mets
12. Colorado Rockies
13. Minnesota Twins
14. St. Louis Cardinals
15. San Francisco Giants
16. Atlanta Braves 
17. Texas Rangers
18. Toronto Blue Jays
19. Seattle Mariners 
20. Cincinnati Reds
21. Philadelphia Phillies
22. Tampa Bay Rays
23. San Diego Padres 
24. Oakland Athletics 
25. Pittsburgh Pirates
26. Chicago White Sox
27. Baltimore Orioles
28. Kansas City Royals
29. Detroit Tigers
30. Miami Marlins 

Februar 25th, 2018 by