April 4th, 2018 by Dominik

Unter vielen MLB-Fans sorgte es in den letzten Tagen für Verwirrung, dass die sogenannten Condensed Games seit dieser Saison nicht mehr auf mlb.com verfügbar sind. Condensed Games sind rund zehnminütige unkommentierte Zusammenschnitte der wichtigsten Szenen eines Spiels. Sie umfassen in der Regel Runs, Strikeouts, das finale Out jedes Innings, Pitcherwechsel und alles, was in irgendeiner Weise spektakulär ist. Condensed Games sind ein hervorragender Weg, über den Spielbetrieb der MLB auf dem Laufenden zu bleiben, ohne täglich mehrere Spiele schauen oder sich durch unzählige Highlight-Videos klicken zu müssen.

Obwohl man die Condensed Games nicht mehr auf mlb.com findet, sind sie zum Glück nicht abgeschafft worden. Sie werden seit diesem Jahr im Youtube-Kanal der MLB veröffentlicht und sind außerdem nach wie vor in der MLB-App At Bat zu finden. Ich dachte mir, das schreibe ich hier mal als kleine Notiz für alle, die sich vielleicht wie ich gewundert haben, wo diese schönen Zusammenfassungen abgeblieben sind.

Noch ein Tipp, wie man besonders leicht an die Condensed Games herankommt und sich nicht bei der Suche die Überraschung über das Spielergebnis verderben lässt: Die Seite baseball-theater stellt eine schnörkellose Übersicht aller Spiele mit Links zum Condensed Game, zur kürzeren (ungefähr zweiminütigen) Recap und zu weiteren Videos zur Verfügung. Der Clou an der Seite ist, dass man in den Einstellungen (erreichbar über das Rädchen rechts oben) die Scores der Spiele ausblenden kann, was das Anschauen der Condensed-Versionen deutlich spannender macht. Es gibt übrigens auch eine Android-App von baseball-theater, welche die gleichen Funktionen bietet; eine App für iOS ist laut dem Entwickler in Planung.

Posted in MLB Tagged with: , ,