Deutscher Meister 2020: Die Heidenheim Heideköpfe

Ab morgen blickt die Baseballwelt nach Arlington, wo sich die Los Angeles Dodgers und die Tampa Bay Rays in der World Series duellieren. Ein ausführlicher Vorschauartikel ist in Arbeit, aber eins muss ich vorher noch loswerden: Herzliche Glückwünsche an die Heidenheim Heideköpfe zur Deutschen Meisterschaft 2020!

Zum zweiten Mal hintereinander und zum insgesamt fünften Mal holten die Heideköpfe den Titel an die Brenz. Mit 12:3 und 3:0 hatten sie vor einer Woche schon die beiden ersten Spiele der Finalserie im Ballpark der Bonn Capitals gewonnen. Am Samstag stand das erste Heimspiel an, und mehr als dieses eine Spiel brauchte es nicht, um durch ein 8:3 den Sweep der Best-of-5-Serie perfekt zu machen. Die Ergebnisse vor allem des ersten und des dritten Spiels klingen eindeutiger als sie waren: Beides waren enge Partien, in denen jeweils ein einziges herausragendes Inning der Heidenheimer den Unterschied machte. 

Dass sich im vierten Jahr hintereinander dieselben Teams im Endspiel gegenüber standen, spricht für die Qualität dieser beiden Teams und dafür, dass wir trotz Corona eine weitgehend „normale“ Saison erleben durften. Es spricht aber auch dafür, dass die Baseball-Bundesliga in den letzten Jahren ein bisschen einseitig geworden ist. Die Capitals dominieren die Nordgruppe seit fünf Jahren nach Belieben, die Heideköpfe erhalten im Süden sporadisch Konkurrenz von den Regensburg Legionären und den Mainz Athletics. Dass dieses Jahr coronabedingt nur Mini-Playoffs mit zwei Teilnehmern je Staffel durchgeführt und die Abstiege ausgesetzt wurden, machte die Sache nicht unbedingt spannender. Von daher hoffe ich stark, dass man nächstes Jahr – sofern es die Pandemielage zulässt – zu einem interessanteren Modus zurückfindet, zum Beispiel mit Interleague-Spieltagen und wieder breiter angelegten Playoffs. Und wenn ich schon am Meckern bin: Bitte, lieber DBV, bitte bitte findet doch eine Lösung, wenigstens die wichtigen Spiele als Livestream zu übertragen. Wenn das entscheidende Spiel um die Deutsche Baseballmeisterschaft läuft und es außer den handverlesenen Zuschauern vor Ort niemand sehen kann, dann ist das schlicht unwürdig.

Oktober 19th, 2020 by